Produktübersicht Druckluftaufbereitung

Kältetrockner

Image

F-Kältetrockner

Mit unseren Kältetrocknern der Baureihe F ist Ihr Druckluftsystem bestens geschützt, indem Feuchtigkeit effizient und zuverlässig abgeleitet wird.

Dank einem Drucktaupunkt von 7 °C können unsere Kältetrockner der Baureihe F für Geräte verwendet werden, die eine Luftqualität gemäß ISO 8573-1 Klasse 5 benötigen.

Technische Daten

Geringe Wartungskosten

Lange Wartungsintervalle
Schneller Zugriff auf Schlüsselkomponenten

Schnelle Installation und einfache Bedienung

Geringe Stellfläche von nur 0,13 m2
Einfache vertikale Bauweise
Plug-and-play-Installation
Taupunktanzeige, um die Druckluftqualität zu überprüfen

Kosteneinsparungen

Effizientes Kühlsystem sorgt für niedrige Energiekosten
Weniger Reparaturen an Werkzeugen, Maschinen und Rohrleitungen

Image

FX-Kältetrockner

FX Kältetrockner sind zuverlässig, kostengünstig und entfernen Feuchtigkeit problemlos aus Ihrem Druckluftsystem. Auf diese Weise vermeiden Sie Kondensation sowie zusätzliche Kosten und Ausfallzeiten durch die daraus resultierende Korrosion.

Technische Daten

Zuverlässige Leistung

Die iFX-Kältetrockner liefern eine starke Leistung und einen stabilen Drucktaupunkt mit digitaler Anzeige. Kein Einfrieren kondensierter Feuchtigkeit und keine Gefahr des Eindringens von Feuchtigkeit in Ihr Druckluftsystem

Hohe Zuverlässigkeit

Mit hochwertigen Komponenten, einer robustes Bauweise und wirksamen Steuerungssystemen bieten die FX-Kältetrockner hohe Zuverlässigkeit

Einfache Installation

Das Plug-and-Play-Konzept mit einem einzigen elektrischen Anschluss und selbstregulierenden Steuerungen erleichtert die Installation

Minimaler Wartungsaufwand

Das ergonomische Design der FX-Kältetrockner sorgt für einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten Komponenten. Kombiniert mit langen Wartungsintervallen, sorgt das Gerät dafür, dass Ihre Wartungskosten minimal bleiben

Image

FD-Kälte-Lufttrockner

Auf Grundlage der direkten Expansionstechnologie entfernen unsere hochwertigen FD-Kälte-Lufttrockner Feuchtigkeit aus Druckluft, und das bei einem stabilen Taupunkt von bis zu +3 °C/+37,4 °F. Es stehen wasser- und luftgekühlte Versionen zur Verfügung.

Technische Daten

Reduzierung der Life-Cycle-Kosten

FD-Drucklufttrockner verfügen über modernste Energiesparfunktionen und einen geringen Druckabfall, um den Energieverbrauch zu senken. Geräte der Baureihe FD können 6–4.000 l/s erreichen

Sie zählen zu den leisesten Geräte in ihrer Klasse

FD-Kälte-Drucklufttrockner sind mit einer Schallschutzhaube ausgestattet, die den Geräuschpegel drastisch reduziert

Wartungsfreundlichkeit

FD-Kälte-Lufttrockner werden betriebsbereit auf einem soliden Grundrahmen mit integrierten Gabelstapleraufnahmen geliefert. Unsere Kälte-Lufttrockner benötigen keine Verbrauchsmaterialien, sondern nur regelmäßige Inspektion und Reinigung

Adsorptionstrockner

Image

Adsorptionslufttrockner AD, BD und CD

Unsere AD-, BD- und CD-Adsorptionslufttrockner entziehen auf ihre eigene Art der Druckluft die Feuchtigkeit zum Schutz Ihrer Ausrüstung, Produkte und Prozesse. Höchst energieeffizient, bedienerfreundlich, 360–1.600 l/s

Technische Daten

Reduzieren Sie Ihre Stromkosten

Behälter mit großem Durchmesser und optimal dimensionierte Rohre und Ventile minimieren Druckabfälle. Das effiziente Steuerungssystem sorgt dafür, dass Ihr Adsorptionstrockner optimal eingesetzt wird.

Reduzieren Sie Ausfallzeiten in der Produktion

Verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Ausrüstung und erhöhen Sie Ihre Produktqualität durch das Vermeiden von Verunreinigungen. Der niedrige Drucktaupunkt von -40° C unserer Trockner verhindert das Eindringen von Wasser in ihre Produkte oder Prozesse

Einfache Installation

Alle Produkte werden betriebsbereit geliefert und wurden konzipiert, um versteckte Kosten zu vermeiden. Alle Komponenten, einschließlich Schalldämpfer, Sensoren und Steuergeräte sind auf einem soliden Grundrahmen mit integrierten Gabelstapleraufnahmen aufgebaut.

Image

Adsorptionslufttrockner BD+, CD+ und XD+

Die Adsorptionslufttrockner BD+ und CD+ sind für die Anwendung bei ölgeschmierten und ölfrei verdichtenden Kompressoren konzipiert. Der Adsorptionslufttrockner XD+ ist speziell für ölfrei verdichtende Kompressoren konzipiert.

Drucklufttrockner BD+-Serie 100–3.000 l/s – CD+-Serie 25–1.400 l/s – XD+-Serie 550–3.600 l/s

Technische Daten

Maximale Energieeinsparungen

Die Adsorptionslufttrockner BD+, CD+ und XD+ passen ihren Energieverbrauch an die tatsächliche Last an. Auf diese Weise erzielen Sie beträchtliche Einsparungen

Schützen Sie Ihre Produktion

Unsere patentierte Elektronikon®-Steuerung sorgt für maximale Wirtschaftlichkeit. Sie schützt Ihre Produktion mit erweiterten Warnfunktionen für Service- und Betriebsparameter

Mehr Elektronikon®

Standards für höchste Qualität in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Unsere Produktionsstätte in Antwerpen hat die ISO 22000-Zertifizierung erhalten. Das Managementsystem für Nahrungssicherheit betrifft die gesamte Z-Serie ölfrei verdichtender Kompressoren und die dazugehörigen Trockner und Filter

ISO 22000

Lange Lebensdauer

Verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Adsorptionstrockner. Die bewährte, robuste Konstruktion ermöglicht den Austausch der hochwertigen Edelstahlventile.

Längere Wartungsintervalle

Im Vergleich zum Standard mit aktiviertem Aluminiumoxid kann die Verwendung von hochwertigen Trockenmitteln die Lebensdauer Ihrer Anlage verdoppeln. Edelstahl verlängert die Wartungsintervalle für Ihre Ventile deutlich und verringert Ausfallzeiten in der Produktion sowie Wartungskosten

Einfache Installation

Wird einsatzbereit geliefert, ohne versteckte Installationskosten. Alle Komponenten, einschließlich der Schalldämpfer, Sensoren und der Steuereinheit sind auf einem soliden Grundrahmen mit integrierten Gabelstapleraufnahmen aufgebaut

Membrantrockner

Image

Membrantrockner SD

Höchste Sicherheit und Effizienz

SD-Membranlufttrockner mit Vorfilter von Atlas Copco entfernen Feuchtigkeit, Öl und Schmutzpartikel aus Druckluft selbst unter härtesten Bedingungen. Sie gewährleisten minimalen Druckabfall und Spülluftverlust bei gleichzeitig höchstmöglicher Effizienz. Dadurch sparen Sie während des gesamten Produktionsprozesses Zeit und Geld. Von kleinen Räumen bis hin zu Umgebungen mit schwankenden Temperaturen: Die SD-Trockner bieten selbst unter den unterschiedlichsten extremen und widrigen Bedingungen zuverlässige Leistung. Es stehen zwei Ausführungen für Ihre spezifischen Anforderungen an eine Luftaufbereitung zur Verfügung.

Technische Daten

Volumenstrom FAD l/s

1,5 l/s - 55 l/s

Leistung FAD

5,4 m³/h - 198 m³/h

Betriebsdruck

7 bar(e) - 13 bar(e)

Kondensataufbereitung

Image

Öl-/Wasserabscheider der Baureihe OSC

Fortschrittliche Technologie für alle Druckluftkondensate

Bei der modernen OSC-Baureihe kommt patentierte Technologie zum Einsatz, mit der alle möglichen Druckluftkondensate abgeschieden werden können. Das mehrstufige Abscheidungsverfahren mit schwimmenden Ölfiltern und Aktivkohle gewährleistet eine außergewöhnliche Leistung, eine lange Filterlebensdauer sowie einen problemlosen Betrieb.

Technische Daten

OSC: Zuverlässigkeit durch intelligente Technik

 


  1. Das Kondensat wird über die Schalldämpfer zugeführt und dehnt sich in der Expansionskammer aus 
  2. Das Kondensat aus Öl und Wasser strömt dann in Zylinder A und sickert durch den weißen Ölfilter. 
  3. Der Filter absorbiert das Öl, aber nicht das Wasser.
  4. Deutlich saubereres Kondensat fließt aus Zylinder A in Zylinder B. 
  5. Zylinder B enthält einen Beutel mit Aktivkohle, die etwaiges Restöl aus dem Kondensat absorbiert. 
  6. Sauberes Kondensat strömt aus Zylinder B, das nahezu ölfrei ist und damit einfach und sicher über das Kanalsystem entsorgt werden kann.
Image

EWD-/WD
Wasserabscheider und -ableiter

Unsere EWD und der WD lösen alle Probleme mit dem Ableiten von Druckluftkondensat, selbst bei stark verunreinigten Systemen. Die Wasserabscheider und -ableiter bieten eine sichere, zuverlässige und wirtschaftliche Kondensataufbereitung.

Technische Daten

Elektronisch gesteuerter Kondensatableiter

Das WD 80-Ablassventil sorgt automatisch und zuverlässig für die Ableitung des Kondensats, das sich am Boden des Druckluftbehälters sammelt. Die EWD-Kondensatableiter werden elektronisch gesteuert, das heißt, sie überwachen die Kondensatansammlung mithilfe von Füllstandsensoren, und führen das Kondensat nur bei Bedarf ab, um die Vergeudung von Druckluft zu vermeiden.

Druckluftfilter

Image

DD(+) und PD(+) Ölkoaleszenzfilter

DD- und PD-Filter sorgen für eine optimale Ölkoaleszenzfilterung

Unsere DD(+) und PD(+) Ölkoaleszenzfilter scheiden effektiv Öl-Aerosolpartikel, Nassstaub und Wassertropfen im Druckluftstrom zum Schutz Ihrer Investition, Ausrüstung und Prozesse ab. Diese Verunreinigungen können durch die Schmierung des Kompressor-Elements, die Ansaugluft und die Aufstellung des Kompressors entstehen.

Technische Daten

Maximale Filterung

Hocheffiziente Glasfaser- und -schaummedien sorgen für maximale Filterung und Ableitung von Öl-Aerosol, Nassstaub und Wassertropfen.

Energieeinsparungen

Die optimale Gestaltung und die für unsere Druckluftfilter verwendeten Filtermedien minimieren Druckabfall und Betriebskosten.

Geringe Wartungskosten

Die Filterwartung wird durch Aufsteckelemente erleichtert, während Rippen, die außen auf dem mit einem Gewinde versehenen Gehäuse angebracht sind, die Griffigkeit erhöhen.

Hohe Leistung

Hochwertige Materialien wie Edelstahl, doppelte O-Ringe, epoxidharzversiegelte Kappen und mit Korrosionsschutzmittel beschichtete Filtergehäuse gewährleisten eine hohe Leistung und Zuverlässigkeit.

Image

QD(+) Öldampf-Filter

QD sorgt für eine optimale Öldampf-Filterung

QD(+) Aktivkohlefilter scheiden effektiv Öldämpfe und Gerüche in Ihrem Druckluftstrom zum Schutz Ihrer Investition, Ausrüstung und Prozesse ab. Die Aktivkohleschichten reduzieren durch Adsorption den Restölgehalt auf unter 0,003 mg/m³. Der Druckabfall bleibt während der gesamten Lebensdauer des Filters minimal.

Technische Daten

40% Energieeinsparung

Ein 40% geringerer Druckabfall als die herkömmliche Druckluftfilter-Kombination resultiert in einer um 40% höheren Energieeffizienz durch unsere einzigartige Nautilus-Filtertechnik.

Geringer Platzbedarf

Durch das 2-in-1-Filterkonzept werden Platzbedarf und Komplexität reduziert. Dadurch eignen sich diese Filter besonders für Anwendungen, bei denen Platz Mangelware ist.

Kosten senken

Durch den Einbau von UD+ Filtern können im Vergleich zu herkömmlichen Filtern erhebliche Kosteneinsparungen erreicht werden.

Reine Luft

Dank des Designs der UD+ Filter und der verwendeten Medien entspricht die Luftreinheit der, die beim Einsatz von zwei herkömmlichen Filtern in Reihe erreicht wird.

Kein Risiko durch Risse im Filtermedium

Bei der Nautilus-Filtertechnologie besteht kein Risiko durch Risse im Filtermedium, weil das Filtermedium um den Filter gewickelt ist

Image

UD+ Ölkoaleszenzfilter

Zwei-in-eins-Filterung mit höchsten Energieeinsparungen

UD+ Ölkoaleszenzfilter scheiden effektiv Öl-Aerosolpartikel, Nassstaub und Wassertropfen im Druckluftstrom zum Schutz Ihrer Investitionen, Ausrüstung und Prozesse ab. Der UD+ vereint zwei Filterschritte (DD+ und PD+) in einem – eine einzigartige Technologie, um die hohen Qualitätsanforderungen der vielfältigen Anwendungen zu erfüllen – und bietet deutliche Energieeinsparungen.

Technische Daten

Maximale Filterung

Hocheffiziente Glasfaser- und -schaummedien sorgen für maximale Filterung und Ableitung von Öl-Aerosol, Nassstaub und Wassertropfen.

Energieeinsparungen

Die optimale Gestaltung und die für unsere Druckluftfilter verwendeten Filtermedien minimieren Druckabfall und Betriebskosten.

Geringe Wartungskosten

Die Filterwartung wird durch Aufsteckelemente erleichtert, während Rippen, die außen auf dem mit einem Gewinde versehenen Gehäuse angebracht sind, die Griffigkeit erhöhen.

Hohe Leistung

Hochwertige Materialien wie Edelstahl, doppelte O-Ringe, epoxidharzversiegelte Kappen und mit Korrosionsschutzmittel beschichtete Filtergehäuse gewährleisten eine hohe Leistung und Zuverlässigkeit.

Image

QDT-Aktivkohlebehälter

QDT-Filter zur optimalen Öldampf-Filterung

 

In der Pharma-, Lebensmittel- & Getränkeindustrie, Elektronik und in anderen Industriezweigen, in denen Luftreinheit entscheidend ist, müssen Sie Restöldämpfe und Gerüche aus Ihrer Druckluftversorgung beseitigen. Die Aktivkohleschichten im QDT-Aktivkohlefilter reduzieren durch Verwendung von Absorption den Restölgehalt auf weniger als 0,003 mg/m³. Der Druckabfall bleibt über die gesamte Lebensdauer des Filters minimal.

Technische Daten

Optimale Filterung von Öldämpfen

Das erstklassige Aktivkohlematerial des QDT-Filters mit hoher Aufnahmefähigkeit garantiert Luftreinheit über seinen gesamten Lebenszyklus mit Wartungsintervallen von 1 Jahr oder 4.000 Betriebsstunden, je nachdem, was zuerst eintritt.

Energieeinsparungen

Durch Optimierung des internen Luftströmungswegs verbessert der Filter die Energieeffizienz um durchschnittlich 65 %.

Einfache Installation

Sowohl mit der selbsttragenden Bodenbefestigung als auch mit dem optionalen Wandmontagesatz ist die Installation unseres QDT-Filters einfach und unkompliziert.

Sorgenfreiheit

Unser QDT-Filter bietet mit seiner robusten Kopf- und Gehäuse-Auslegung sowie seinen federbelasteten Aktivkohlebeuteln einen störungsfreien Betrieb.

Geringer Platzbedarf

Im Vergleich zu herkömmlichen Behälterauslegungen ist der QDT-Filter extrem kompakt.

Messung der Luftreinheit

Ein optionaler Ölanzeiger misst den Ölgehalt und gibt Ihnen so jederzeit Gewissheit über die Luftreinheit.

Dieth Drucklufttechnik

Wir sind Ihr kompetenter Partner, wenn es um moderne Druckluft geht.

Von Kompressoren und der Kondensattechnik, über Druckluftaufbereitung und Verteilung
durch moderne Alu-Rohre, bis hin zum Druckluft- und Hydraulikzubehör.

Wir sind Ihr sicherer Partner!

Autorisierter Vertriebspartner

© 2019 Dieth Drucklufttechnik GmbH & Co. KG - Hauptstr. 37 - 78600 Kolbingen